Redaktion

Gregor Szyndler

Gregor Szyndler absolvierte seinen Zivildienst u.a. in Gärten und im Naturschutz. Im Zivildienst sieht er einen wichtigen biografischen Orientierungspunkt - darum setzt er sich auch nach Ende seiner Dienstzeit für diese farbenfrohe Alternative der Erfüllung staatsbürgerlicher Pflichten ein. Ziel der "Le Monde Civil" ist, Gegenwart und Geschichte des Zivildiensts abzubilden. Der Zivildienst ist ein grossartiges Generationenprojekt, eine Errungenschaft, die auf unsere Leidenschaft angewiesen ist. Und auch auf unsere Leidensbereitschaft.

Weitere Redaktionsmitglieder: Alois Vontobel, Piet Dörflinger, Nicola Goepfert

In Le Monde Civil inserieren!

Zivildienst-Einsatzbetriebe können in « Le Monde Civil » inserieren. Die jährlich 8‘000 gedruckten Exemplare gehen in der Regel durch mehrere Hände und erreichen so ein breites, zivildienst-interessiertes Publikum.

Hier finden Sie unsere Inserate-Konditionen

Kontakt: redaktion(at)civiva.ch